Sagen wir doch einfach, wie es ist: Der Kleiderschrank allein ist meistens zu wenig Aufbewahrungsfläche. Das kann ja durchaus berechtigte Gründe haben, etwa, weil der Raumschnitt keinen allzu großen Kleiderschrank zulässt und die Kommode einen wunderbaren Ausweichplatz bietet. Oder weil der Charme einer Mansardenwohnung nicht mit der Höhe von einem Schrank auf einer Wellenlänge ist. Vielleicht soll es auch nicht nur eine Kommode sein, sondern eine ganze Kombination verschiedener Modelle, damit der Platz optimal verwertet werden kann. Im Ergebnis haben Sie alle Möglichkeiten mit unseren Kommoden, denn ganz gleich, ob als Solitär im Flur oder als Kombination im Schlafzimmer, eine Kommode mit anpassbarer Schubladenanzahl oder vielen Fächern mit variabler Unterteilung, ist stets eine Bereicherung im jeweiligen Raum. Und mit dem entsprechenden Design rundet das Möbelstück ganz unbeschwert die Ausstrahlung ab, denn schlichte Formen lockern auf, freche Farben akzentuieren und Mixturen aus verschiedenen Materialien geben eine interessante Wirkung