Lattenroste / Unterfederung

Elektrischer Lattenrost MELLOW FLEX

1.748,00 2.198,00 
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Lieferzeit: ca. 4-5 Wochen
Ausführung wählen

Lattenrost MELLOW FLEX

558,00 962,00 
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Ausführung wählen

Lattenrost flach MINIMO – 3cm

228,00 438,00 
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Ausführung wählen

Flacher Lattenrost aus Holz – 4cm, metallfrei

188,00 323,00 
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Ausführung wählen
Lattenroste

Die passende Unterfederung

Das Unterfederungssystem beziehungsweise der Lattenrost sollte mit der Matratze zusammen passen. So unterschiedlich wie der menschliche Körper ist, so individuell muss die passende Schlaflösung aussehen.

SINN UND ZWECK

Der primäre Sinn und Zweck ist es in Kombination mit der richtigen Matratze den Körper an den entscheidenden Stellen zu entlasten und dafür zu sorgen, dass die Wirbelsäule, egal ob in der Rücken- oder Seitenlage, gerade liegt.

Das Schlafsystem

Bei Naturlatexmatratzen und Latexmatratzen sollten die Abstände der Latten maximal vier cm. betragen. Um den dadurch eingeschränkten Liegekomfort zu sichern, besitzen anpassbare Lattenroste Doppelleisten mit verschiebbaren Spannern.

Elektrischer Lattenrost verstellbar Mellowflex
Flacher Lattenrost MINIMO - Schulterkomfortzone
Lattenrost Mellow Flex Unterfederungssystem

Mit einer Matratze alleine, ist es kaum möglich, dem Körper die nötige Entlastung an den richtigen Stellen zu geben und ihn gleichzeitig an den wichtigen Stellen zu unterstützen. Unterfederungssystem und Matratze sollten im besten Fall miteinander abgestimmt sein. Wenn Sie sich unsicher sind, dann wenden Sie bitte an uns oder besuchen unsere Filiale in München.

Kopf- und Fußverstellung

Auf den Abbildungen sehen Sie die Lattenroste mit Kopf- und Fußverstellung. Die gibt es auch als starre Ausführung und damit in den Größen 80/90 und 100x200cm komplett metallfrei. Der Optimo-Unterfederungssystem ist auch in der Ausführung mit Kopf- und Fußverstellung komplett metallfrei erhältlich.

Dabei ist darauf zu achten, dass die Halswirbelsäule nicht abgeknickt. Ein guter Lattenrost ist daher in der Lage Rückenschmerzen oder Verspannungen zu verhindern, aber auch zu lindern und Fehlhaltungen auf Grund falscher Schalfhaltung zu verhindern. Zusätzlich ist es Aufgabe der Lattenroste, die Durchlüftung der Matratze zu gewährleisten.

Überragender Liegekomfort

Bei diesem Punkt, wird das Teamplay von Matratze und Lattenrost wieder deutlich. Denn bei Naturlatexmatratzen, sowie Kaltschaummatratzen und Latexmatratzen z.B. ist es notwendig Lattenroste zu verwenden, die mindestens 4cm Abstand zwischen den Latten aufweisen.

Welche Lattenroste für Sie in Frage kommen, hängt also zusätzlich von der Wahl der Matratze ab. Dadurch kann die Härte an sensiblen Zonen beliebig eingestellt werden. Elektrische stehen bei der shogazi ® Schlafkultur in München ebenfalls zur Auswahl.

Elektrischer Lattenrost

Ein elektrischer Lattenrost ist ein sehr komfortables Element für das Bett und wer es einmal hat möchte es nicht mehr missen.

Unterfederungssystem Mellow flex 2.0
Back to Top
0