Ecksofa Club

Das Schlafsofa CLUB von Franz Fertig weist durch das Baukastensystem verschiedene Gestaltungsoptionen auf. Es besteht die Möglichkeit, die Korpustypen von Sofa und Eckgruppe beliebig mit verschiedenen Varianten von Armlehnen und Rückenkissen, zu kombinieren.

Lieferzeit: 7-8 Wochen

  • Beschreibung
  • Zusätzliche Information

Beschreibung

Zur Wahl stehen folgende Optionen:

  • Sitzbreite: 162 cm / 182 cm
  • Eckgruppen mit Recamiere: links / rechts
  • Armlehnen (16 cm Breite): fest / abklappbar
  • Armlehnen (30 cm Breite): ohne / mit Stauraum.
  • Rückenkissen: gerade Form / Hochstellkissen mit nach oben klappbarem Kopfteil

Alle Sitzelemente sind getrennt voneinander verwandelbar und die Einzelsitze ermöglichen über das ausziehbare Fussteil eine zusätzliche Relaxoption. In der Recamiere der Eckgruppe ist standardmäßig ein großer Bettkasten eingebaut. Als Zubehöre sind eine runde Nackenstütze, Armlehnkissen und ein Tablett erhältlich.

Maße

 

Zusätzliche Information

Auszug

Der Auszug ist aus massivem Buchenholz gefertigt und garantiert hohen Bedienkomfort.

Füße

Die Füße sind aus Buchenholz, gebeizt oder decklackiert.

Armlehnen

Die Breite der Amlehnen beträgt 30cm. Sie sind wahlweise auch mit Chromblenden lieferbar.

Bettkasten

Die Recamiere der Eckgruppe ist standardmäßig mit großem Stauraum (85 x 147 x 14cm) ausgestattet.

Kissen

Optional ist das Sofa mit geraden Rückenkissen oder Winkelbodenkissen erhältlich.

Bezug

Es bestehen vielfältige Bezugsmöglichkeiten in Stoff, Microfaser, Kunstleder oder Leder.

Zubehör

Als Zubehör sind Nackenstütze, Armlehnkissen und Armlehntablett erhältlich.

Gestell

Die Rahmenkonstruktion ist aus Buchenholz und die Plattenmaterialien aus Holzwerkstoffen gefertigt.

Polsterung

Die Polsterung besteht aus Markenpolyäther und ist zum Schutz der Unterseite des Bezugsmaterials mit einer Vliesabdeckung versehen. Die Unterfederung ist aus strapazierfähigen Perlongurten mit einer Abdeckung.

Funktion

Für die Relaxposition lassen sich die Fußauflage/n der Sofatypen bzw. des Einzelsitzes der Eckgruppe getrennt voneinander nach vorne ziehen und über einen Metallbeschlag nach oben klappen. Um die Schlafposition des Sofas herzustellen, müssen die beiden Sitzteile der Sofatypen getrennt voneinander nach vorne ausgezogen und die beiden Rücken zur Ergänzung der Liegefläche nach vorne geklappt werden. Damit die Schlafposition der Eckgruppe hergestellt werden kann, ist der Einzelsitz der Eckgruppentype nach vorne ausziehbar, ebenso die Recamiere. Die beiden Rücken sind zur Ergänzung der Liegefläche nach vorne abklappbar. Über Rasterbeschläge lässt sich das Kopfteil des Hochstellkissens nach oben klappen.

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands für alle Produkte. Ausblenden