Der Tellerlattenrost

Der Tellerlattenrost gehört zur Kategorie der flexiblen Lattenroste. Ein üblicher Lattenrost besteht aus einzelnen Holzlatten, im Vergleicht dazu besitzt ein Tellerlattenrost kleine quadratische Teller. Diese sind punktiert auf einer beweglichen und flexiblen Vorrichtung angebracht. Diese Konstruktion reagiert somit schon auf feinfühlige Bewegungen des Schlafenden. Durch diese hohe Flexibilität kann ein weicherer Schlaf gewährleistet werden, dies kann auch zusätzlich durch eine weiche Matratze verstärkt werden.  Hier nehmen sich im Besonderen die Teller der Schulter- und Beckenpartie an und gleichen den Druck an diesen speziellen Stellen vorteilhaft aus. Mit einem Tellerlattenrost gewinnen Sie maximale Flexibilität gegenüber dem klassischen Lattenrost, vereinen Elastizität und Stütze in einem Unterfederungssystem und haben geradezu eine optimale Unterlage für – beispielsweise – die Latexmatratze Deluxe Mellow oder der Kaltschaummatratze LORDANA. Sie können unter den Tellerlattenrosten zum Beispiel den Lattenrost Esterno S oder den Lattenrost wählen.

Vorteile Tellerlattenrost:

Da der Lattenrost aus vielen einzelnen Tellern besteht, gibt es kein beweglicheres System, welche gleichzeitig so genau auf die eigenen Körperbewegungen reagiert. Das punktgenaue Aufnehmen des Gewichts macht sich besonders im Schulterbereich bemerkbar, genauso wie der Beckenbereich deutlich aufgefangen wird. Zusätzlich bekommen die Beine und der Nacken sanfte Unterstützung, womit insgesamt der Auflagendruck gleichmäßig verteilt wird. Fehlhaltungen der Wirbelsäule können so im Schlaf positiv entgegengearbeitet werden.

Größen und Sondergrößen Tellerlattenroste

Bei den Tellerlattenrosten können Sie dieselbe Wahl treffen, welche Sie auch bei den üblichen Lattenrosten treffen können. Prinzipiell gibt es mehrere Modelle, bei denen die jeweiligen Teller immer etwas anders angeordnet sind. Dabei ist aber nicht nur die Anordnung der Teller gemeint, sondern auch deren Aufhängung. Teller sind können beispielsweise zu viert oder zu sechst in einer Reihe angeordnet sein.  Den Tellerlattenrost gib es in den Standardgrößen 80x200, 90x200, 100x200, 120x200, 140x200, 160x200, 180x200, 200x200 aber auch in den Überlängen 210cm und 220cm.