Sicherheit wird bei uns groß geschrieben.

Sicherheit und Datenschutz bei der Eingabe Ihrer Daten.

Sensible und vertrauliche Daten unserer Interessenten und Kunden (Adresse, Zahlungsangaben usw.) werden von unserer Internetseite ausschließlich verschlüsselt übertragen. Sie sind somit sicher und Dritte können nicht unbefugt auf sie zugreifen. Als Verschlüsselungsverfahren bei der Übertragung von Ihrem Rechner zu unserem Server wird von uns SSL – Secure Socket Layer – verwendet, das auch von Banken genutzt wird. 

Diese Sicherheit bieten wir Ihnen bei jeder Übertragung mit einem SSL-Zertifikat.

Wie können Sie feststellen, dass unsere Website bei der Übertragung Ihrer Daten geschützt ist?

Eine gesicherte Verbindung können Sie an dem Schloss-Symbol erkennen, das oben in der Statusleiste Ihres Browsers erscheint. Dieses Symbol bedeutet, dass Sie dann mit einem Server verbunden sind, der per SSL seine Daten verschlüsselt. SSL-Verbindungen können Sie außerdem daran erkennen, dass die URL der Webseite nicht mit https:// sondern mit https:// beginnt. Das zusätzliche "s" zeigt Ihnen, dass der Server sich beim Verbindungsaufbau zur Webseite dem Web-Browser gegenüber mit einem digitalen Zertifikat bestätigen muss.
Bei uns heißt die gesicherte URL also https://www.shogazi.de.

SSL-Zertifikate gibt es nur für einen bestimmten Server in einer speziellen Domain für ein überprüftes Unternehmen, das heißt, dieses Zertifikat kann als eine Art Führerschein bezeichnet werden, das von einer vertrauenswürdigen Stelle ausgestellt wird. Beim sogenannten SSL-Handshake fordert der Server eine Authentifizierung vom Browser an. Sollte das Zertifikat abgelaufen sein oder die angeforderten Informationen nicht übereinstimmen, wird der Browser eine Fehlermeldung anzeigen.

Sie haben weitere Fragen dazu? Schreiben Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!